Die „Robust“-Pflanzen sind eine echte Bereicherung für Ihren Garten. Mit Hilfe unserer Gartentipps können Sie sich sorglos das ganze Jahr über an diesen exklusiven Gartenpflanzen erfreuen.

1. Sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen ausreichend gegossen werden. Wenn Sie sich für eine Pflanze aus der „Robust“-Kollektion entscheiden, ist es besonders im ersten Jahr wichtig, dass die Pflanzen ausreichend Wasser erhalten. Wenn Sie eine Hecke pflanzen, sollten Sie eventuell ein Tropfrohr inklusive Zeitschaltuhr, welches Sie an Ihren Außenwasserhahn anschließen können, verwenden.

2. Sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen ausreichend Platz haben, um sich zu entwickeln. Auch wenn die „Robust“-Pflanzen bereits eine erwachsene Größe haben, werden Sie noch lange weiterwachsen. Um die Eigenschaften dieser Pflanzen optimal genießen zu können, benötigen sie sehr viel Platz.

3. Sollte die Sorte nicht komplett winterhart ist, können Sie sie am besten an einem leicht geschützten Ort pflanzen. Das Risiko von Frostschäden während eines strengen Winters ist somit deutlich geringer.

4. Eine „Robust“-Pflanze ist oftmals schon sehr groß. Wenn diese Pflanze an einem windigen Standort gepflanzt wird, sollte man sie mit Baumpfählen o.Ä. versehen. Die Baumschule oder das Gartenzentrum in Ihrer Nähe kann Ihnen diesbezüglich sicherlich weiterhelfen.

5. Für weitere Pflegetipps, sehen Sie sich bitte das dazugehörige Etikett an.